Englisch

Das Fach Englisch wird in funktionale kommunikative Kompetenzen eingeteilt (vgl. Niedersächsisches Kultusministerium (2018): Kerncurriculum für die Grundschule, Schulgänge 3-4, Englisch)

  • Hör- und Hör-/Sehverstehen
  • Sprechen: zusammenhängendes Sprechen
  • Sprechen: an Gesprächen teilnehmen
  • Leseverstehen
  • Schreiben
  • Sprachmittlung
  • Sprachliche Mittel
  • Interkulturelle kommunikative Kompetenzen

 


Ab der dritten Klasse erhalten die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen auch Unterricht im Fach Englisch.

Dieser ist besonders sprach- und handlungsorientiert gestaltet.

So spielen die Kinder häufig Dialoge oder kurze Szenen vor.

Aber auch das Gestalten von Plakaten gehört dazu. Hier haben die Kinder verschiedene Sehenswürdigkeiten der Stadt London recherchiert und anschließend präsentiert.