Waldjugendspiele der Klassen 4

Passend zur Jahreszeit behandelten die vierten Klassen im Sachunterricht das Thema „Tiere und Pflanzen des Waldes“. Zum Abschluss des Themas konnten sie ihr Wissen bei den Waldjugendspielen im Demonstrationswald unter Beweis stellen.

In kleinen Gruppen liefen sie durch den Wald von Station zu Station.

» Weiterlesen

Das Leseraben-Geschichten-Spiel

Vor den Sommerferien nahm die Klasse 2a am Leseraben-Geschichten-Spiel der Stiftung Lesen teil.

Dazu lasen sie täglich die Geschichte „Der Leserabe lernt Fahrrad fahren“ und beantworteten dazu knifflige Rätsel und Fragen. Ihre Ergebnisse sendeten sie ein und dann hieß es, sechs lange Wochen warten und Daumen drücken.

» Weiterlesen

Brieffreunde-Projekt

Die Post ist da!

Die Klasse 4a startete im vergangenen Schuljahr eine ganz besondere Freundschaft, nämlich eine Brieffreundschaft mit einer Klasse aus dem entfernten Hamburg.

Zu Beginn stellten sich die Schüler aus Hamburg in Briefen vor, danach durfte sich jedes Kind einen Brieffreund aussuchen. Eine ganz schön spannende, aber auch schwierige Aufgabe. Schließlich sieht man sein Gegenüber gar nicht und erhält alle Informationen nur aus einem Brief…

Dann ging es an die Antwortbriefe. Was soll der andere von mir erfahren? Was möchte ich spannendes berichten? Welche Fragen habe ich an meinen Partner?

» Weiterlesen

Gut Altenkamp

Am Montag, 26. August 2019, besuchte die Klasse 4b das Gut Altenkamp in Aschendorf. Auf dem Programm stand ein Workshop bei der dort ausstellenden Künstlerin Susanne Smajic.

Diese bot einen Einblick in eine alte Drucktechnik – die Radierung. Mit Graviernadeln und unterschiedlichen Werkzeugen wurden die Druckplatten bearbeitet, dann schwarze Druckfarbe auf die Platten gerieben.
Danach durfte jedes Kind am Rad der Druckerpresse drehen und drei Abzüge von seiner Platte anfertigen.
Den Abschluss des Vormittags bildete ein Gang durch die Ausstellung, in der Frau Smajic den Kindern noch mehr von ihrer vielseitigen künstlerischen Tätigkeit zeigte.
1 2 3 4 13